Lock

Nachtrag zur Mitgliederversammlung 2021

Pressebericht:


Am Donnerstag, denn 22.07.2021 konnte der BSV Norden, pandemiebedingt, endlich seine Mitgliederversammlung durchführen. Der 1. Vorsitzende, Nanne Peters, war erfreut, 10 Betriebssportgemeinschaften begrüßen zu können.
Nach Genehmigung der Niederschrift der Mitgliederversammlung vom 17.01.2020 und der Feststellung der Stimmberechtigten, stand der Punkt Ehrungen auf der Tagesordnung. Für 10-jährige Mitgliedschaft erhielt Peter Hahn eine Urkunde und die silberne Ehrennadel
von Peters überreicht. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden die Betriebssportgemeinschaften Finanzamt Norden und der KSV Baltrum mit einer Urkunde und einem Ehrenteller geehrt. Leider war kein Vertreter der beiden BSG`en anwesend. Peters wird die Auszeichnungen später überreichen.


Danach erfolgte der Rechenschaftsbericht des Vorstandes und der Kassenprüfer. Olaf Jahnke, Kassenwart des BSV Norden, stellte die Zahlen vor und erläuterte die verschiedenen Positionen. Von den Kassenprüfern Sandra Giesenberg (BSG Polizei) und Hermann Eden ( BSG Samtgem.. Hage) erhielt Jahnke wieder eine einwandfrei Kassenführung bescheinigt. Helmut Fischer (BSG Conerus Schule) beantragte daraufhin die Entlastung des Vorstandes, die dann auch einstimmig von den Mitgliedern erteilt wurde.


Malte Stühmeyer, Sportwart des BSV Norden, berichtete aus der zurückliegenden Saison 2020. Dort konnte coronabedingt nur ein Fußballpokalturnier durchgeführt werden, das die BSG OLB Norden für sich entschied. Für die neue Saison 2021 haben sich 6  Betriebssportgemeinschaften angemeldet und der Punktspielbetrieb läuft. Anschließend erfolgt noch eine Pokalrunde bzw. ein Abschlusspokalturnier.


Rolf Casjens, Bowlingfachwart des BSV Norden, berichtete, dass die Bowlingsaison nach drei Spieltagen pandemiebedingt abgebrochen werden musste. Für die neue Saison 2021 laufen die Vorbereitungen und neue BSG`en können sich noch zum Spielbetrieb anmelden. Voraussichtlich kann wieder in drei Klassen mit jeweils 6 Mannschaften gestartet werden.

Peters hielt dann noch einen Rückblick auf die Bossel-Niedersachsen-Meisterschaft, die zweimal angesetzt, aber dann coronabedingt wieder ausfallen musste. Als neuer Termin soll die Meisterschaft für die Betriebssportmannschaften aus ganz Niedersachsen am 26.03.2022 in Norden stattfinden.


Anträge waren von den Mitgliedern nicht eingereicht worden, sodass der Punkt „Verschiedenes“ aufgerufen wurde.
Hier sprach Peters das 50-jährige Jubiläum an, dessen Feier auch ausfallen musste. Jetzt wird überlegt, diese im Oktober 2021 mit den Mitgliedern zu begehen. Da keine weiteren Wortmeldungen vorlagen, bedankte sich Peters bei den Mitgliedern, wünschte allen eine erfolgreiche Saison, Gesundheit und einen gutem Heimweg.

Nanne Peters
1. Vorsitzender
BSV Norden e V.

10 jährige Mitgliedschaft BSG Peter Hahn
40 jährige Mitgliedschaft   FA Norden      Arno Christoffers40 jährige Mitgliedschaft KSV Baltrum Frank Gaiser