Lock

Fußball: Kein Spielbetrieb vor September?

Liebe Sportfreunde,

ich hoffe alle von Euch sind gesund.

Die momentane Situation lässt es weiterhin nicht zu, an einen normalen Spielbetrieb zu denken. Daher geht die Tendenz zum Start eher Richtung September. Sollte es wirklich so kommen, werde ich schauen, ob wir dann noch eine schöne Pokalrunde realisiert bekommen. Wenn wir schon eher grünes Licht bekommen sollten, werde ich einen angepassten Ligaplan frühzeitig mit euch kommunizieren.

Schaut regelmäßig auf unsere Homepage www.bsv-norden.de, wo wir Euch immer auf dem Laufenden halten.

Ich spiele mit dem Gedanken ein kleines eSports FIFA Turnier im Rahmen des BSV zu organisieren. Ihr könnt euch ja mal bei euren Kolleginnen und Kollegen umhören, wie die Resonanz wäre. Dazu schicke ich aber nochmal eine gesonderte Email rum, falls es dazu kommen sollte. Bis dahin bleibt gesund und im Rahmen der Möglichkleiten auch sportlich.

Malte Stühmeier

Sportwart Fußball

BSV Norden

Pokalfinale 2019

NEU: Ergebnisse nun auch auf Facebook

Liebe Sportfreunde,

ab sofort sind die Fußballergebnisse auch unter Facebook verfügbar.
Schaut einfach unter Facebook - BSV Norden

Fußball Saisonabschluß 2018

Die Betriebsfußballer beenden die Saison mit einem Pokalturnier

 
Am Dienstag, den 11.09.2018 hatte der Betriebssportverband Norden seine Fußballer zu einem Saisonabschlußturnier mit feuchtfröhlichem Ausklang geladen. Leider spielte der Wettergott nicht mit und ein leichter Dauerregen begleitete die Spiele.

Die Betriebssportgemeinschaft der Conerus Schule konnte das Turnier aufgrund des besseren Torverhältnisses für sich entscheiden.

Platzierung:

1. BSG Conerus Schule, 2. BSG BMW Tekken, 3. BSG Doepke/SFM, 4. BSG Raiba-Voba

Die Mannschaften erhielten vom 1. Vorsitzenden des BSV Norden, Nanne Peters, die Pokale überreicht. Anschließend zeichnete Peters die Meistermannschaften mit Urkunden und Pokalen für die abgelaufene Saison aus.


Meister in der Gr. A wurde die BSG Polizei Norden.

Die BSG OLB Norden steigt als Tabellenletzter in die Gr. B ab.

Meister in der Gr. B wurde die BSG Raiba - Voba und ist damit Aufsteiger in die Gruppe A.

Fairnesssieger 2018 wurde die BSG Tamaras, die ohne eine Verwarnung ihre Spiele absolvierte.

Peters bedankte sich bei Reinhold Look für die geleistete Platzarbeit in Norddeich. Dann richtete er seinen Dank an die in der Saison eingesetzten Schiedsrichter und zeichnete sie mit kleinen Pokalen aus. Mit einem feuchtfröhlichem Grillabend lies der BSV Norden die Saison ausklingen.

N. Peters

1. Vors. BSV Norden e.V.

 

1. Platz Conerus Schule 005

 

Weitere Bilder findet in in der Galerie...

Fußball-Pokalendspiel 2018

Pokalspiel war spannend bis zum Schluss

Am 05.09.18 standen sich die beiden Betriebssportmannschaften der Raiffeisen-Volksbank und der Wirtschaftsbetriebe Norden im Pokalfinale gegenüber. Bei herrlichem Wetter und vielen Fans beider Betriebe entwickelte sich ein tolles Fußballspiel. In den ersten 20 Minuten zeigte die Raiba-Voba eine überzeugende Leistung. Leif Ossevorth und Andre van Dorn schossen eine schnelle Führung heraus.

Doch dann kamen die Wirtschaftsbetriebe besser ins Spiel und Mehmet Abkas verkürzte auf 1:2. Kurze Zeit darauf konnte Alexander Aerts sogar zum 2:2 ausgleichen. So ging es in die Pause.

Gunther Janssen brachte die Raiba-Voba dann erneut mit 3:2 in Front. Doch Alexander Aerts gelang fast im Gegenzug der Ausgleich zum 3:3. Nach einem Foul im Strafraum zeigte Schiedsrichter Wolfgang Wamser auf den Punkt. Aertz ließ sich diese Chance nicht entgehen und schob zum 4:3 für die Wirtschaftsbetriebe ein. Jetzt drückte die Raiba-Voba auf den Ausgleich. Doch durch einen Konter gelang Leif Ossevorth die Vorentscheidung zum 5:3. Die Raiba-Voba gab sich jedoch noch nicht geschlagen und konnte durch Andre van Dorn auf 4:5 verkürzen. In den letzten vier Spielminuten konnten die Wirtschaftsbetriebe den Vorsprung über die Zeit bringen.


Aus den Händen des 1. Vorsitzenden des BSV Norden, Nanne Peters, erhielten sie den Sieger - und den Wanderpokal überreicht. Peters bedankte sich für das faire und spannende Spiel bei beiden Mannschaften. Schiedsrichter Wamser zeigte eine souveräne Leistung.

 

Bilder findet ihr in der Galerie...